>

KONTAKT

Ketteler-Realschule Hopsten

Gustav-Lampe-Str. 4
48496 Hopsten

Telefon: (0 54 58) 70 24
Telefax: (0 54 58) 93 50 25

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ketteler - Realschule Hopsten

Herzlich Willkommen auf unserer neuen Homepage

Hier finden Sie einen Überblick über unsere Konzepte und Angebote, unsere lebendige Schulgemeinschaft, Aktivitäten von Schülerinnen und Schülern, der Elterngemeinschaft und des Kollegiums. Daneben gibt es Hinweise auf viele Gelegenheiten die Realschule zu erleben: wie z.B. bei Elternabenden, Aufführungen und Projekten. Auf dieser Startseite lesen Sie Artikel zu aktuellen Veranstaltungen und Themen.

 

AKTUELLES 

Schulleitung: Andreas Pasche

Elternsprechtag

Elternsprechtage

Die Elternsprechtage für das zweite Halbjahr 17/18

ist am 03. Mai 2018 in der Zeit von 16.00 bis 18.30 Uhr:

 

Kurzinformationen

 

Informationen über unsere Ketteler-Realschule-Hopsten!

Wir sind eine auslaufende Schule. Zur Zeit gibt es eine 9. Klasse und zwei 10. Klassen.

Unsere Schule hat 60 Schülerinnen und Schüler. Somit ist die Klassengröße bei durchschnittlich 20 Schüler.

Im Sommer 2018 werden wir wieder zwei Klassen weniger haben.

 

Aktuelle Termine der Realschule!

siehe Terminplan!

 

Realschüler aus Hopsten beim Planspiel Börse erfolgreich!

Einen großen Erfolg beim Planspiel Börse hat ein Team der Ketteler-Realschule Hopsen erzielt. Ihr fiktives Startguthaben von 50 000 Euro haben zwei Schüler auf
54 918,55 Euro gesteigert. Damit haben die beiden bei der Kreissparkasse Steinfurt den ersten Platz im Schüler-Ranking belegt. Das brachte ihnen ein Preisgeld in Höhe von 300 Euro ein. Auf Verbandsebene erreiche das Team mit der Ertragsstergerung den 38. Platz und bekam dafür einen Gutschein im Wert von 50 Euro. Bundesweit haben am Planspiel Börse 29 011 Schülerteams teilgenommen. Die Preise überreichte S. D., Beraterin in der Sparkassenfiliale in Hopsten. (Text aus dem Hopstener Blättken März 2017)

Herzlichen Grückwunsch den beiden Gewinnern von der KRS.

 

Koch mit Schild